Meine zuckerfreien Cookies

Meine Webseite verwendet nur essentielle Cookies sowie die für den CopeCart-Shop.

Hier können die Cookie-Verwendungen differenziert erlaubt werden.

Bestätigung Gültig für Verwendung für
1 oder 30 Tage Nur notwendige Cookies zulassen
--- nicht vorh. Präferenz-Cookies zulassen
--- nicht vorh. Statistik-Cookies zulassen
--- nicht vorh. Marketing-Cookies zulassen
30 Tage Shopping-CopeCart-Cookies zulassen

Alle weiteren wichtigen Informationen sind im Menüpunkt "Datenschutz" aufgeführt. Die getroffene Entscheidung kann später unter "Cookie-Informationen" geändert werden.


Red-Velvet-Halloween-Cupcakes

Schwierigkeitsgrad
Oktober
30
Sonntag
Dauer 11:00 bis ca. 12:30
25,- €

Ein Ticket pro Küche, begrenzte Ticketanzahl

(Verfügbarkeit wird im nächsten Schritt angezeigt.)

Kurs in den Warenkorb
Sofortkauf

Weitere Termine

Deine Kursleitung

Anne-Kathrin Schote

Kati

Workshop- / Kurs-Beschreibung

Schwierigkeitsgrad: einfach, für Anfänger:innen geeignet

Stell Dir vor, Du bist allein zuhause, es gewittert recht sehr und der Strom fällt aus. Du suchst verzweifelt nach einer Taschenlampe, aber findest keine.
Plötzlich siehst Du ein Licht, das aus dem Nebenraum herausleuchtet.
Du bekommst Angst, aber packst Deinen ganzen Mut zusammen und begibst Dich auf den Weg nach nebenan. Ganz vorsichtig biegst Du um die Ecke und gehst zur Tür rein. Da siehst Du etwas Unglaubliches, und zwar...

Wie, die Geschichte endet hier? Nein, sie geht in Deinem Kopf weiter! Vielleicht erzählst Du mir Deine Variante der Geschichte beim gemeinsamen Backen?

Wir backen zusammen gruselige Red Velvet Cupcakes - mit Blut gefüllt - rühren ein Frischkäse-Topping an, verzieren die mit Marshmallow Spinnweben und aus Schokolade kreieren wir kleine Spinnen.

Meine Kurse sind nicht einfach Backkurse. Meine Kurse sind Events, in denen wir viel lachen, Fragen stellen und beantworten und eine tolle gemeinsame Zeit haben! Bist du auch dabei?

Weitere Infos

Ablauf / Software

Das genaue Rezept bekommst Du vorab per E-Mail zugeschickt. Wir treffen uns dann via Zoom zum gemeinsamen Backen, Verzieren und Kreieren.
Um teilnehmen zu können, benötigst Du die Software / App Zoom und einen kostenfreien Account dort. Zoom ist ein virtueller Raum, in den jeder eintreten kann, der Laptop / Tablet / Handy und natürlich eine Internetverbindung hat. Sowie den zugehörigen Link mit Passwort.
Mit dem Link und dem Passwort kann ich dienen. Um alles andere darfst Du Dich kümmern.

Falls Du zu dem Ablauf noch etwas wissen möchtest, habe ich hier alles für Dich zusammengefasst: So funktioniert's

Folgende Utensilien brauchst Du für diesen Kurs

  • 12er-Muffinform oder 2x 6er-Muffinformen, oder 12 stabile, gruselige Papier-Muffinformen
  • Papier-Muffinförmchen (Ich habe sie nach dem Backen wieder entfernt.)
  • 3 - 4 kleinere Schüsseln
  • Handrührgerät / Küchenmaschine
  • Löffel
  • Messer
  • 2 Töpfe für den Herd
  • Herd
  • Spritzbeutel mit Sterntülle (groß)
  • Backofen

Alle weiteren Details, mögliche Bezugsquellen, usw. bekommst Du im Rezept zum Kurs.