Meine zuckerfreien Cookies

Meine Webseite verwendet nur essentielle Cookies sowie die für den CopeCart-Shop.

Hier können die Cookie-Verwendungen differenziert erlaubt werden.

Bestätigung Gültig für Verwendung für
1 oder 30 Tage Nur notwendige Cookies zulassen
--- nicht vorh. Präferenz-Cookies zulassen
--- nicht vorh. Statistik-Cookies zulassen
--- nicht vorh. Marketing-Cookies zulassen
30 Tage Shopping-CopeCart-Cookies zulassen

Alle weiteren wichtigen Informationen sind im Menüpunkt "Datenschutz" aufgeführt. Die getroffene Entscheidung kann später unter "Cookie-Informationen" geändert werden.


So laufen Deine Bestellung und der Workshop ab

So funktioniert's...

Falls Du noch nie bei einem Online-Back-Workshop dabei warst, siehst Du hier einmal den kompletten Ablauf, damit Du eine bessere Vorstellung davon bekommst.

1

Du bestellst Deinen Workshop / Kurs hier auf meiner Seite wie in einem ganz normalen Online-Shop. Du legst den Kurs mit dem für Dich passenden Datum in den Warenkorb und bezahlst.
Es folgt der ganze bekannte rechtliche Kram mit Bestellbestätigung, usw.

Du bekommst von mir rechtzeitig vor dem Kurs das Rezept und den Zoom-Link für das Event per E-Mail zugeschickt.

2
3

In dem Rezept-PDF stehen alle wichtigen Hinweise und der ganze Ablauf, so dass Du Dich schonmal vorbereiten kannst. Am Ende findest du eine komplette Übersicht über alle Küchenutensilien, Geräte, Hilfsmittel, usw. die Du für den Kurs brauchst… und natürlich das Wichtigste: Die Einkaufsliste für alle Zutaten.
Ggf. gebe ich Dir auch ein paar Tipps, wo Du bestimmte Dinge kaufen kannst.

Du kaufst alle Zutaten ein, falls Du sie nicht schon (teilweise) zuhause hast. Ebenso besorgst Du Dir ggf. fehlende Utensilien (am Anfang oft zum Beispiel Spritztüllen oder eine Winkelpalette).

4
5

Falls noch nicht vorhanden, installierst Du Dir am Laptop oder Handy die Software Zoom, damit Du zum Start des Workshops vorbereitet bist. Vergiss nicht Dir einen (kostenfreien) Account dort anzulegen.

Bei manchen Kursen kann es sein, dass Du etwas vorbacken musst. Bitte schau also rechtzeitig vorher ins Rezept.

6
7

Finde in Deiner Küche einen passenden Platz für Dein Handy oder Deinen Laptop, so dass wir uns gut sehen können und Du vielleicht sogar zwischendurch mal die Kamera auf Deine Arbeitsfläche richten kannst (nicht notwendig, manchmal aber praktisch). Für ein Handy kann ein Kissen, ein kleines Stativ, etc. hilfreich sein. Vieles bekommst Du bei eBay, Amazon und Co. für einstellige Eurobeträge.

Am Tag des Kurses: Komm am besten so 10 – 15 Minuten vorher in den Zoom-Raum. So kannst Du Dich schon etwas akklimatisieren und Du siehst früh genug, falls die Technik mal haken sollte.

8
9

Wir backen, kochen, kreieren gemeinsam und sind kreativ. Wer sich austauschen mag, darf dies gern tun. Bist du eher der:die ruhige Typ:in, ist das auch vollkommen okay.

Du kannst jederzeit Fragen zu Technik, Ablauf, Konsistenzen, Temperaturen, Ablauf, Verständnis, usw. stellen. Ich werde Dir so gut als möglich helfen, damit Du zu einem tollen Ergebnis kommst!

10
11

Am Ende halten wir meist unser Ergebnis in die Kamera und machen ein Abschlussfoto. Aber auch das ist natürlich freiwillig.

Jetzt heißt es für Dich und Deine Liebsten futtern, genießen und noch mehr Spaß haben!

12
13

Solltest Du einmal doch nicht zum Kurs kommen können oder ausfallen, gib mir bitte so schnell wie möglich Bescheid, denn über Deinen Platz im Kurs würde sich ggf. jemand anderes freuen!
In den allermeisten Fällen können wir einfach den Kurs umbuchen oder einen Gutschein aus Deiner Buchung machen. Bitte hab Verständnis, dass ich Dir den Kurs nicht erstatten kann und Du bei einer Absage zu kurz vorher ggf. den Ausfall tragen musst, denn ich kann nur bis zu einer Grenze (48h) bisher vergebene Plätze überhaupt noch weiterverkaufen.